Logo
Switch to English

Disclaimer

Wichtige Hinweise und Nutzungsbedingungen

Um auf unsere Homepage zu gelangen, müssen Sie bestätigen, den Inhalt der nachfolgenden rechtlichen Informationen gelesen und verstanden zu haben und diese zu akzeptieren. Bitte lesen Sie folgende wichtige Hinweise und Nutzungsbedingungen.

Nur für professionelle Investoren

Unsere Homepage richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (§ 31a Abs. 2 WpHG), nicht jedoch an Privatkunden. Durch das Akzeptieren der wichtigen Hinweise und Nutzungsbedingungen erklärt der Benutzer, dass er professioneller Kunde ist.

Verbreitung von Informationen/ Verkaufsbeschränkungen

Diese Internetseiten richten sich grundsätzlich an Personen, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Verbreitung der hier enthaltenen Informationen und der Erwerb von hier genannten Anteilen an Sondervermögen können in bestimmten Ländern verboten sein. Die Informationen richten sich deshalb in keinerlei Hinsicht an Personen oder Körperschaften in einem Hoheitsgebiet (aufgrund von Nationalität, Aufenthaltsort, Wohnsitz bzw. eingetragenem Sitz oder aus sonstigen Gründen), in dem die Veröffentlichung, Verbreitung oder Verwendung dieser Informationen gegen vor Ort geltende Gesetze oder Bestimmungen verstoßen würde oder in dem ARIAD Asset Management GmbH Registrierungs- oder Lizenzierungsvorschriften unterliegen würde, und sind auch nicht für die Verbreitung in einem solchen Hoheitsgebiet vorgesehen. Sie müssen sich selbst über etwaige Beschränkungen dieser Art in Ihrem Hoheitsgebiet informieren und diese beachten und erklären mit dem Akzeptieren dieser wichtigen Hinweise und Bedingungen, dass Sie dies getan haben.

Hinweise für US-Bürger

Die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht für die Verbreitung in den USA oder an US-Bürger (dies betrifft Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie Personen- und Kapitalgesellschaften, die gemäß den Gesetzen dieses Landes gegründet wurden) bestimmt.

Kein Angebot

Die bereitgestellten Informationen und Materialien dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen weder ein öffentliches Zeichnungsangebot noch ein Angebot, Finanzinstrumente zu verkaufen, oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes für Finanzinstrumente dar.

Keine Beratung

Die zur Verfügung gestellten Informationen und Materialien dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen insbesondere keine Werbung, Empfehlung, Finanz- oder sonstige Beratung dar. Individuelle Anlageziele, Erfahrung, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse der Nutzer dieser Internetseiten können nicht berücksichtigt werden. Die Informationen ersetzen in keinem Falle eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Investitionen in Finanzinstrumenten enthalten Risiken. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse. Alleinige Grundlage für den Erwerb von Anteilen an Investmentfonds ist der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweiligen letzten geprüften Jahresbericht und dem Halbjahresbericht, falls ein solcher jüngeren Datums als der letzte Jahresbericht vorliegt, beziehungsweise die wesentlichen Anlegerinformationen. Diese Unterlagen erhalten Sie bei der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft oder Depotbank sowie den Zahlstellen.

Haftungsausschluss

ARIAD Asset Management GmbH haftet nicht für Verluste oder Schäden jedweder Art und Ursache, die ganz oder teilweise aus der Nutzung dieser, dem Vertrauen auf diese Website, dem gescheiterten oder nicht verfügbaren Zugang zu dieser Website oder mit dieser verlinkten Websites oder aus einer Handlung oder Unterlassung einer anderen Partei, die an der Erstellung dieser Website oder der Ihnen darauf bereitgestellten Informationen beteiligt ist, resultieren, ungeachtet dessen, ob die Umstände, die zu einem solchen Verlust oder Schaden führen, von ARIAD Asset Management GmbH beeinflussbar waren oder ARIAD Asset Management GmbH die Möglichkeit eines Verlusts oder Schadens bekannt war. ARIAD Asset Management GmbH versucht, den Inhalt dieser Website zu aktualisieren und seine Richtigkeit sicherzustellen. Die Inhalte basieren auf Quellen, die wir für zuverlässig halten. Dennoch übernimmt ARIAD Asset Management GmbH keine Gewährleistung bzw. Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Qualität oder Verfügbarkeit des Inhalts und der Materialien, die auf dieser Website angezeigt werden.

Urheberrechte

Die auf dieser Website enthaltenen Grafiken, Dokumente, Videosequenzen und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Medien, insbesondere in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen, ist ohne schriftliche Zustimmung von ARIAD Asset Management GmbH nicht gestattet.
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitteilen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Sie haben das Recht, die erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Wir geben keine dieser Daten zu Werbezwecken an andere Unternehmen weiter.

Anwendbares Recht und Rechtswirksamkeit

Diese wichtigen Hinweise und Nutzungsbedingungen, insbesondere der Haftungsausschluss, sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diesen Bereich verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Hinweises rechtlich unwirksam sind oder zukünftig werden sollten, bleiben die übrigen Teile dieses Hinweises in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit davon unberührt. Für die Website der ARIAD Asset Management GmbH ist ausschließlich deutsches Recht maßgebend.

ARIAD Active Allocation Fonds - I

WKN: A14N7U ISIN: DE000A14N7U1 Kurs: 112.04 € -0.07 % (26.02.2019)

Die Zukunft ist nicht vorhersehbar - aber wir sind darauf vorbereitet.

1. Einleitung
Kurzgesagt
Asset-Klasse Aktien-Indizes: EuroStoxx50, S&P500, Nikkei225
Anlage-Ziel Mindestrendite, Aktien-Hausse-Partizipation und Kapitalerhalt verbinden
Anlage-Idee Investitionsgradsteuerung in internationalen Aktienmärkten auf Indexbasis
Umsetzung Börsennotierte Long/Short Index-Futures und -Optionen
Besonderheit Duale Benchmark (400BP oder 25% EuroStoxx50)
- Mindestrendite = 100% Performance-Verantwortung liegt beim Management

ARIAD Active Allocation - I Fonds

Die anhaltend niedrigen Leitzinsen haben dazu geführt, dass risikolose und risikoarme Investitionen zunehmend unattraktiv geworden sind. Insbesondere der Wegfall des Rentenmarktes hat sowohl private als auch professionelle Anleger in eine scheinbar ausweglose Bredouille gebracht:

"Auf der Suche nach laufender Rendite sind Anleger gezwungen,
ein essenzielles Bedürfnis zu riskieren: Kapitalerhalt."


Positive Rendite in allen Marktlagen

Mit dem ARIAD Active Allocation - I Fonds möchten wir Investoren eine überzeugende Alternative bieten. Durch den Einsatz von Aktien-Index-Quotensteuerung und hochliquider Handelsinstrumente sind wir überzeugt:

"Kapitalerhalt, eine attraktive jährliche Rendite und eine angemessene Partizipation an Hausse-Phasen müssen sich nicht gegenseitig ausschließen!"


Aktuelle Pressemeldungen zum Fonds

Wertentwicklung seit Auflegung

2. Performance

Attraktive Rendite bei geringer Volatilität

Besonders positiv für Anleger und einzigartig ist die duale Benchmark - zwei Management-Ziele sorgen dafür, dass das Portfolio-Management stets vollen Einsatz zeigt:

Absolute-Return Ziel (400 BP)
Relatives Performance-Ziel (25% EuroStoxx50 TR)

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Anteilsklasse ohne Mindesteinlage (aufgelegt 01.02.17): ARIAD Active Allocation-R


Historische Aktienquote


Die bisherige Wertentwicklung wurde mit einer äußerst niedrigen Aktienquote erreicht - und damit auch mit einer niedrigen Volatiltät im Vergleich zum EuroStoxx50.

Das Investment-Konzept

3. Anlage-Idee

Eine alternative Performancequelle schaffen

Durch Aktien-Index-Quotensteuerung versucht die Strategie des ARIAD Active Allocation - I Fonds das größte Performance-Potenzial abzuschöpfen: Die zumindest teilweise Vermeidung von Verlusten bzw. die Begrenzung dieser, sowie in Seitwärtsphasen durch Stillhaltergeschäfte Prämien zu vereinnahmen.

Die echte Alternative zur klassischen Aktienanlage

  • Vollständige Übertragung der Performance-Verantwortung an den Manager
  • Risikomanagement als Performance-Quelle
  • Von den aktuellen Marktgegebenheiten profitieren

Verantwortungsverteilung bei der Aktienanlage

Passive „Buy&Hold“ Anlage (z.B. ETF) Aktienfonds (100% in Aktien) Aktienfonds mit Mindestrendite
Performance-Verantwortung 100% beim Anleger 90% beim Anleger, 10% beim Management 100% beim Management
Begründung Anleger entscheidet, wann und in welchem Umfang er in welche Aktien investiert sein möchte Anleger entscheidet, wann und in welchem Umfang er in Aktien investiert sein möchte, das Management trifft die Aktienauswahl "Rundum-Sorglos-Paket": Management entscheidet, wann und in welchem Umfang in welche Aktien-Indizes investiert wird
Konsequenz Anleger muss Risikomanagement übernehmen, um Verlustphasen zu begrenzen Anleger muss Risikomanagement übernehmen, um Verlustphasen zu begrenzen Risikomanagement wird professionell vom Portfolio-Management übernommen

Professionelles Risikomanagement ist eine Performance-Quelle




Durch den Einsatz hochliquider börsennotierter Aktienderivate nutzt die Strategie alle Marktphasen aus. Egal ob die Märkte steigen/fallen (ca. 20% der Zeit) oder sich seitwärts bewegen (ca. 80% der Zeit): Der ARIAD Active Allocation I kann durch Aktien-Index-Quotensteuerung davon profitieren.



Risikoaverses Management in der Assetklasse Aktien

  • Keine Beimischung weiterer Assetklassen
  • Keine Aktienselektion
  • Minimale Liquiditätsrisiken (börsennotierte Derivate)
  • Minimale Währungsrisiken
  • Keine Emittentenrisiken
  • Anpassungsfähiges Risikomanagement

Der Investment-Prozess im Detail

4. Der Prozess

Regelbasierter Investment-Prozess

Die Entscheidung über eine Anpassung der Aktienquote erfolgt maßgeblich über eine intensive Makroanalyse der Märkte anhand eines festen Scoring-Modells, das sich bewährt hat. Weiterhin erfolgt durch das regelbasierte Risikomanagment eine schrittweise Erhöhung/Verringerung des Risiko-Budgets anhand der aktuellen Strategie-Performance.

Der Entscheidungsprozess wird äußerst diszipliniert von einem versiertem Team umgesetzt, in dem jeder über mehr als 30 Jahre professionelle Investment-Erfahrung vorweisen kann.



Anpassungsfähiges Risikomanagement

Die Höhe der Aktienquote ist unter anderem abhängig von dem verfügbaren Risiko-Budget, welches durch die jeweils aktuelle Fonds-Performance beeinflusst wird. Dadurch wird sichergestellt, dass das Portfolio-Management keine zu riskanten Positionen eingeht, die das jährliche Absolute-Return-Ziel gefährden könnten.

Fondsinformationen


5. Fondsdaten


Fondsdaten und -konditionen

ARIAD Active Allocation I
Auflegungsdatum 01.02.2016
WKN A14N7U
ISIN DE000A14N7U1
Fondswährung EUR
Geschäftsjahresende 31.01.
Ertragsverwendung Ausschüttend
Ausgabeaufschlag zzt. 0,00% (max. 4,00%)
Verwaltungsvergütung zzt. 1,10% (max. 1,80%)
Performanceabhängige Gebühr zzt. Bis zu 20 % p.a.des Mehrertragsüber 3-Monats-Euribor zzgl. 400BP unter Berück-sichtigung von Höchstständen
Verwahrstellenvergütung zzt. 0,04% (max. 0,06%)
Verwahrstelle Kreissparkasse Köln
Fondsgesellschaft Monega KAG
Gesamtkostenquote (TER)(1) 1,40%
Mindestanlage(2) 250.000,00€

Anteilsklasse ohne Mindesteinlage (aufgelegt 01.02.17): ARIAD Active Allocation-R

(1) Die Gesamtkostenquote (Total Expense Ratio) gibt die Aufwendungen insgesamt (mit Ausnahme der Transaktionskosten) bezogen auf das durchschnittliche Fondsvermögen innerhalb eines Geschäftsjahres an.
(2) Ergänzend gelten die jeweiligen Bedingungen der Depotstelle oder Ihrer Hausbank.


Chancen und Risiken

Chancen

  • Langfristig ist der Vermögensaufbau mit Aktien jeder anderen Geldanlage überlegen. Aktienanlagen sollten daher in keinem langfristigen Depot fehlen.
  • Durch Aktien-Index-Quotensteuerung soll angemessen nach aktuell eingeschätztem Risiko-Rendite-Verhältnis investiert werden, um vom Management erwartete Markt-Risiken durch Anpassung der Aktien-Index-Quote zu umgehen.
  • Der Einsatz börsennotierter, hochliquider Aktien-Futures und -Optionen ermöglicht dabei, potenziell von allen Marktlagen zu profitieren: steigende, fallende und seitwärtsverlaufende Marktphasen.
  • Die angestrebte jährliche Mindestrendite (400BP) soll für eine Planbarkeit beim Anleger sorgen.

Risiken

  • Aktienrisiko: Aktien unterliegen erfahrungsgemäß starken Kursschwankungen und somit auch dem Risiko von Kursrückgängen.
  • Zinsänderungsrisiko: Mit der Investition in festverzinsliche Wertpapiere ist das Risiko verbunden, dass sich das Marktzinsniveau während der Haltezeit der Papiere verändert.
  • Kapitalmarktrisiko: Die Kurs- oder Marktwertentwicklung von Finanzprodukten hängt insbesondere von der Entwicklung der Kapitalmärkte ab, die von der allg. Lage der Weltwirtschaft sowie wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen in den jeweiligen Ländern beeinflusst wird.
  • Währungsrisiko: Vermögenswerte des Fonds können in einer anderen Währung als der Fondswährung angelegt sein. Fällt der Wert dieser Währung gegenüber der Fondswährung, so reduziert sich der Wert des Fondsvermögens.
  • Adressenausfallrisiko: Durch den Ausfall eines Ausstellers oder eines Vertragspartners, gegen den der Fonds Ansprüche hat, können für den Fonds Verluste entstehen.
  • Liquiditätsrisiko: Der Fonds kann einen Teil seines Vermögens in Papieren anlegen, die nicht an einer Börse oder einem ähnlichen Markt gehandelt werden.
  • Derivaterisiko: Der Fonds setzt Derivate sowohl zu Investitions als auch zu Absicherungszwecken ein. Die erhöhten Chancen gehen mit erhöhten Verlustrisiken einher.
6. Unterlagen

Unterlagen



Weitere Informationen:
(nur für professionelle Anleger)



Auch interessant:
Die Zukunft in Ihrem Depot

Disclaimer

Diese Publikation ist kein Verkaufsprospekt im Sinne des Gesetzes, sondern eine werbliche Darstellung und dient der weiterführenden Information. Sie stellt keine Handlungsempfehlung dar und ersetzt nicht die individuelle Anlageberatung durch eine Bank/einen Vertriebspartner sowie den steuerlichen oder rechtlichen Rat. Der Verkauf von Anteilen erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospektes und der wesentlichen Anlegerinformationen.

Die enthaltenen Aussagen zur Marktlage stellen unsere eigene Ansicht der geschilderten Umstände dar. Hiermit ist weder eine Allgemeingültigkeit noch eine Anlageberatung oder -empfehlung verbunden. Die Publikation darf nicht als Verkaufsangebot oder als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren verstanden werden und ersetzt in keinem Fall die vor jeder Wertpapierkaufentscheidung notwendige Beratung. Die in der Publikation gemachten Aussagen können ohne Vorankündigung geändert werden. Trotz sorgfältiger Auswahl der Quellen und Prüfung der Inhalte übernimmt ARIAD Asset Management GmbH keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation gemachten Informationen.